Kompakte Solarsteuerung mit Maximal- (5-40 °C) und Differenztemperaturregelung (1-9 °C)
LCD-Display für Anzeige des Betriebsstatus, der eingestellten Solltemperatur sowie gemessene Temperaturen am Solar- und Wasserfühler
3 Betriebsmodi für Steuerung der Solaranlage: Ein, Aus, Auto
Ca. 1,5 m Zuleitungskabel mit bereits montiertem Stecker (230 V Steckdose)
Steuerung eines Motorventils oder einer Zusatzpumpe bis max. 1,5 kW
Inkl. Solarfühler mit 10 m und Wasserfühler mit 5 m Leitungslänge sowie Anbohrschelle